Foto: Der Palmwedel am Hirtstein

Der "Palmwedel" am Hirtstein

Der vulkanisch entstandene Palmwedel auf dem Hirtstein ist etwa 30 Mio Jahre alt. Es ist ein Basaltfächer. Eine Tafel neben der Hirtsteinbaude zeigt die Entstehung des Basaltfächers. Der Hirtstein ist 890 m üNN hoch und ein erloschener Vulkan. Er befindet sich auf dem Kamm des Erzgebirges in der Nähe von Satzung / Rübenau. (21.04.2009 / 2692 x / 4:3 / 0 m : 52 s)
Ähnliche Videos:
Code zum Verlinken: <a href="https://www.paranomia.de/561-palmwedel-hirtstein.html">Der "Palmwedel" am Hirtstein</a>