Echt Erzgebirge
deutsch cesky english Facebook Twitter Google+ Pinterest

Flächennaturdenkmal "Bahndammloipe Holzhau" am 19.11.2017

Flächennaturdenkmal "Bahndammloipe Holzhau" am 19.11.2017

Foto: Flächennaturdenkmal Bahndammloipe Holzhau am 19.11.2017 Aktueller Zustand der Bahndammloipe in Holzhau nach der Durchforstungsmaßnahme, welche vom Landratsamt Mittelsachsen, Untere Naturschutzbehörde, beauftragt wurde. Nach Aussage des Amtes, welche Ende September 2017 in der "Freie Presse" veröffentlicht wurde, hat man diese Maßnahme veranlasst, damit die auf der Bahndammloipe wachsenden geschützten Pflanzen in Zukunft ausreichend Licht bekommen. Die Bahndammloipe verbindet das Skigebiet Holzhau mit dem Ortsteil Teichhaus und führt über Neurehefeld weiter nach Moldava. Aufnahmen vom 19.11.2017. Das Flächennaturdenkmal "Bahndammloipe" darf in der schneefreien Zeit nicht bewandert, befahren oder begangen werden und bis zu einer Schneehöhe von etwa 25 Zentimeter weder maschinell gespurt noch mit Skiern befahren werden. (24.11.2017 / 118x / 16:9 / 2 m : 37 s)

Kommentar zu diesem Video schreiben

Name

Kommentar

Ihre Eingaben werden nur gespeichert, wenn alle Felder ausgefüllt sind. Die Freischaltung der Kommentare erfolgt nach der Prüfung durch den Administrator. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung des Kommentares.