content-type:text/html; charset=utf-8 Stilllegung der Eisenbahn Freiberg Holzhau 27.5.2000

Stilllegung der Eisenbahn Freiberg Holzhau 27.5.2000

Foto: Stilllegung der Eisenbahn Freiberg Holzhau 27.5.2000Stilllegung der Eisenbahn Freiberg Holzhau 27.5.2000. Vorbeifahrt des Zuges nach Freiberg, der "Mittagszug" um 11.50 Uhr. Bis Mai 2000 wurde die Bahnstrecke Freiberg-Holzhau durch die Bahn AG betrieben. Zum Einsatz kam die Diesellok V60, V106 bzw. BR105, welche in den fünfziger Jahren in der DDR produziert wurde. Sie hatte eine Leistung von ca. 650 PS. Hersteller waren das LKM Babelsberg und das LEW Hennigsdorf. Aufnahme aus Holzhau, Tannenweg. (Eisenbahnvideo) (05.08.2007 / 2651 x / 4:3 / 0 m : 07 s)
Ähnliche Videos:
Code zum Verlinken: <a href="https://www.paranomia.de/162-stilllegung-eisenbahn-freiberg-holzhau.html">Stilllegung der Eisenbahn Freiberg Holzhau 27.5.2000</a>