"Der Schwarze Kanal" - DDR-Fernsehen beim Goldwingtreffen Holzhau

Foto: Der Schwarze Kanal - DDR-Fernsehen beim Goldwingtreffen Holzhau Im "International Headquarter of International Affairs for Goldwing" arbeiten die "Special Forces of Saxony for Goldwing Affairs". Mit viel Mühe finden sie den richtigen Satelliten und landen beim DDR-Fernsehen. Persiflage auf "Der Schwarze Kanal" mit Karl Eduard von Schnitzler aus dem DDR-Fernsehen und eine Direktschaltung zur ARD Tagesschau beim Goldwingtreffen Holzhau 2012. Karl Eduard von Schnitzler stellt die Frage, ob man überhaupt eine Goldwing braucht, ob eine MZ aus Zschopau nicht viel besser ist, ob man das Steißbein einer alleinstehenden Seekuh als Material für einen Goldwing-Wanderpokal verwenden darf... und droht damit, alle Goldwinger zu überholen, ohne sie einzuholen... (21.08.2012 / 4423 x / 16:9 / 7 m : 20 s)
Ähnliche Videos:
Code zum Verlinken: <a href="https://www.paranomia.de/1511-schwarze-kanal-ddr-fernsehen-beim-goldwingtreffen-holzhau.html">"Der Schwarze Kanal" - DDR-Fernsehen beim Goldwingtreffen Holzhau </a>